Müssen nach einer erfolgreichen Löschung noch Steuerunterlagen an das Finanzamt gemeldet werden?

Fragen zum Vorgehen in Bezug auf das Finanzamt, einzureichende Unterlagen, zu den Gesellschaftern, Geschäftsführern und Notaren usw. werden sodann in einem zweiten Schritt behandelt. Welche Unterlagen das Finanzamt konkret noch verlangt, können wir in der Regel erst sagen, wenn wir – soweit mitbeauftragt – das Finanzamt angeschrieben haben mit dem Ziel, dieses zur Zustimmung zur Löschung zu bewegen. Damit wir das Finanzamt anschreiben können, muss zuerst das oben verlinkte Tool durchlaufen worden sein und wir müssen im zweiten Schritt dann Ihre Angaben zur Gesellschaft erhalten haben.

War dies hilfreich?