Was passiert, wenn eine von mir unvorhergesehene Rechnung eintreffen sollte (z.B. jährlicher IHK Beitrag, GEZ) und das Konto bereits geschlossen und das Vermögen auf 0€ gesenkt wurde?

In diesem Fall empfiehlt es sich, die Rechnung dann einfach aus pragmatischen Gründen privat zu begleichen, dies wäre dann ein sogenannter verlorener Zuschuss, also eine Einlage, die völlig zulässig ist.

War dies hilfreich?